Erzählungen

Beate und Mareile
Erzählungen · 01. September 2022
Beate und Mareile sind Freundinnen. Sie kennen sich seit ihrer Kindheit. Ihre Lebenswege sind unterschiedlich. Beate entstammt einer adligen Familie und heiratet den ebenfalls adligen Günther. Mareile hingegen ist die Tochter des Gutsinspektors. Sie geht nach Berlin und wird eine gefeierte Gesangskünstlerin. Jahre später besucht sie ihre Familie und trifft dabei auf Beate und Günther.
Babettes Gastmahl
Erzählungen · 19. August 2022
Die Sterneköchin Babette flieht aus politischen Gründen aus Frankreich nach Norwegen. Sie wird in ihrer Heimat als „Petroleuse“, das heißt als Brandstifterin gesucht. In dem kleinen, abgelegen norwegischen Dorf Berlevaag findet sie ein neues Zuhause. Sie lebt bei den pietistischen Schwestern Martínez und Philippa. Hier lernt Babette in ganz bescheidenen Verhältnissen zu leben, da „Wohlleben in ihren Augen eine Sünde sei“.

Landpartie Gesammelte Erzählungen
Erzählungen · 19. Juli 2022
Landpartie. Gesammelte Erzählungen“ enthält 37 Erzählungen chronologisch nach Jahren geordnet, die einen Querschnitt seiner „gut fünfunddreißig Schaffensjahre“ umspannen. Es entsteht ein Spektrum vielfältiger Werke von vorstädtischen und ländlichen Milieu, Guts- und Schlossgeschichten, Ehe- und Beziehungsprobleme, in der auch die Geschlechterrolle hinterfragt wird. Ab 1914 entstehen die Kriegs- und Heimatfront-Erzählungen. Nicky und Im stillen Winkel sind in diesem Teil zwei herausragende Erzähl
Ich und Jimmy
Erzählungen · 11. Juli 2022
Chaja Pinchassowna Lispector wird am 10. Dezember 1920 als dritte und jüngste Tochter jüdischer Eltern in der Ukraine geboren.„Ich und Jimmy“ versammelt 30 Erzählungen von insgesamt 86 erschienen Erzählungen. Es sind ausgewählte Kurzgeschichten, die einen Querschnitt der Schaffensphasen von der Autorin spiegeln. Die Erzählungen sind chronologisch geordnet.