Dichtung von Rainer Maria Rilke 1899 /

Liverezitation: Ben Becker /

 

Anmerkung: Schick' nicht ins Leben spähend deine Blicke, das Glück erwartend mit der Sehnsucht Pein. Bau dir zum Glück mit eig'ner Hand die Brücke. Beglücke du, so wirst du glücklich sein. (R.M.Rilke)

Komposition, Arrangement und Produktion: Schönherz & Fleer "Rilke Projekt LIVE" /

Veranstaltung anlässlich Rilkes 140. Geburtstags in der Alten Oper Frankfurt am 4.12.2015 /

 

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,

die sich über die Dinge ziehn.

Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,

aber versuchen will ich ihn.

 

Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,

und ich kreise jahrtausendelang;

und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm

oder ein großer Gesang.

 

I live my life in ever-widening circles

that stretch themselves out over all the things.

I won't, perhaps, complete the last one,

but I intend on trying.

 

I circle around God, around the ancient tower,

and I circle for thousands of years;

and I don't know, yet: am I a falcon, a storm,

or a mighty song.