Historisch

1939 Exil der Frauen
Historisch · 09. September 2022
Im Mittelpunkt stehen berühmte Frauen im Schicksalsjahr 1939. Sie stehen stellvertretend für viele NS-kritische europäische Intellektuelle, die vor den Nationalsozialisten flohen und einige dabei auch ihr Leben verloren. Bereits im Herbst 1938 wurde die Tschechoslowakei ein erstes Opfer der Expansion des Deutschen Reiches, als sie die böhmisch mährische Grenzregionen abtreten mussten.
Lady Susan und andere Erzählungen
Historisch · 17. August 2022
Liebe, Heirat und Ehe die Themen der vier frühen Romane von Jane Austen, die sie in der Zeit von 1787 bis 1793 verfasste, parodiert sie scharfzüngig und ironisch. Austen schreibt ihre Erzählungen bis auf Catharine als Briefromane. Vorbild und wegweisend für Austen sowie für viele ihrer Zeitgenossen war Samuel Richardson (*19. August Mackworth, England- † 4.Juli 1761 in London) der viele seiner Geschichten in Briefromane brillant auf höchster Ebenen verfasste.

Middlemarch
Historisch · 15. August 2022
Ort der Handlung ist die fiktive Provinzstadt Middlemarch in Anlehnung an Eliots Heimatstadt Coventy. Der Untertitel „Studie über das Leben in der Provinz“ trifft genau die Handlung, die ein weitgespanntes Panorama einer kleinstädtischen Gesellschaft, Leben nach Klassen getrennt um 1830 repräsentiert. Die Schicksale dieser Kleinstadt sind eng miteinander verflochten.
Der Zauberberg ruft!
Historisch · 09. Juli 2022
Der Luftkurort Davos steht im Mittelpunkt dieses schmalen Bändchens von 137 Seiten. Um die Wende des letzten Jahrhunderts galt Davos als „Mekka“ wohlhabender, an Tuberkulose erkrankten Menschen. In Luxussanatorien, hoch auf dem Berg, fernab vom Tal der einfachen Leute, residiert in einer eigenen realitätsfernen Krankenwelt, eine geschlossene Gesellschaft aus ganz Europa.

Papyrus, Die Geschichte der Welt in Büchern
Historisch · 22. Juni 2022
Die spanische Philologin Irene Vallejo hat den erstaunlichen Siegeszug des Buches auf 752 Seiten aufgeschrieben. Ihre Aufzeichnung umfasst 3000 Jahre Buchgeschichte in Anekdoten und Fragmenten, die sie wie ein Patchwork zusammensetzt. Ihre Geschichte der Welt in Büchern beginnt im fernen Alexandria im dritten Jahrhundert v. Christus und umspannt den Bogen bis zum Untergang des römischen Reiches 476 mit der Absetzung des letzten Kaisers Romulus Augustus.